Kulturtour – Sonnige Stunden

Wann:  Nach Vereinbarung!

Start:    09:30 Uhr Eisenstadt

Ziel:      ca. 17:00 Uhr Eisenstadt

Länge:  ca. 30 km 

Gruppenpreis:  € 250,00

(maximal 20 Personen)
 

Route:

Eisenstadt - Trausdorf - St. Margarethen - Rust - Eisenstadt

Einzigartige Landschaft kombiniert mit Kulturhighlights erwarten uns auf unserer Tour, die einige der schönsten Orte des Burgenlands beinhaltet.

 

Von der Haydn-Stadt Eisenstadt geht es nach Trausdorf über die Wulka weiter nach St. Margarethen zum Römersteinbruch, heute vor allem bekannt für seine Opernfestspiele. Das Ruster Hügelland mit seinen ausgedehnten Trockenrasen ist landschaftlich ein Highlight. Zahlreiche Steinplastiken internationaler Künstler gestalten das Gelände auf eine einzigartige Weise. 

Weiter geht es nach Rust, der Stadt der Störche und des Weines. Die malerische Altstadt von Rust ist denkmalgeschützt und wahrlich ein Juwel. Bei einem Rundgang durch die idyllischen Gassen erfahren wir mehr über die Geschichte dieser wunderschönen Freistadt. Nach so vielen Eindrücken geht es dann auch schon wieder retour nach Eisenstadt

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.